B-Logo-1440
blockHeaderEditIcon
159-konzerte
blockHeaderEditIcon

DE   EN

Konzerte


Freitag, 7. Februar 2020, 19:30 Uhr
Hamburg, Laeiszhalle Großer Saal

Enjott Schneider

ELIA - THE SECRET WORLD BEYOND

Prologue to Mendelssohn's Oratorio op. 70 Elias
Uraufführung

Felix Mendelssohn Bartholdy
Elias op. 70

Julia Sophie Wagner, SOPRAN
Anke Vondung, ALT
Markus Schäfer, TENOR
Klaus Mertens, BASS

Carl-Philipp-Emanuel-Bach-Chor Hamburg
Philharmonisches Orchester der Hansestadt Lübeck

LEITUNG: Hansjörg Albrecht

 

Karten zu Euro 18 - 28 - 38 - 48- 55 zzgl. Vorverkaufsgebühr bei der Konzertkasse Gerdes (Tel.: 040 45 33 26), den bekannten Vorverkaufsstellen und unter www.eventim.de  .


Mittwoch, 6. Mai 2020, 20:00 Uhr
Hamburg, Elbphilharmonie Kleiner Saal

 

Johannes Brahms

Weltliche und geistliche Chormusik
Warum ist das Licht gegeben op. 74
Fest- und Gedenksprüche op. 109
Sieben Lieder op. 62
Gesänge op. 42 und op. 104

Klaviermusik

Werke aus op. 118
Variationen über ein Thema von Robert Schumann op. 9

Ragna Schirmer, Klavier

Carl-Philipp-Emanuel-Bach-Chor Hamburg
LEITUNG: Hansjörg Albrecht

Karten zu Euro 39 - 35 - 27 - 20  bei der Konzertkasse Gerdes (Tel.: 040 45 33 26), den bekannten Vorverkaufsstellen und unter www.eventim.de  .


Sonntag, 14. Juni 2020, 17:00 Uhr
Otterndorf, St. Severi

 

Brahms und Bach

Benefizkonzert zugunsten der Restaurierung der Glogner-Orgel

Johannes Brahms

Weltliche und geistliche Chormusik
Warum ist das Licht gegeben op. 74
Fest- und Gedenksprüche op. 109
Sieben Lieder op. 62
Gesänge op. 42 und op. 104

Johann Sebastian Bach

Werke für Violoncello und Cembalo
VBWV 1029 und 1010

Ramon Jaffé, VIOLONCELLO

Carl-Philipp-Emanuel-Bach-Chor Hamburg
LEITUNG UND CEMBALO: Hansjörg Albrecht

Karten zu 30 Euro (Ermäßigt 24 Euro)


Sonnabend, 14. November 2020, 19.30 Uhr
Hamburg, Laeiszhalle

Giuseppe Verdi

Requiem

 

Maida Hundeling SOPRAN
Lena Belkina MEZZO-SOPRAN
Brenden Gunnell TENOR

N.N. BASS

Bremer Philharmoniker

Carl-Philipp-Emanuel-Bach-Chor Hamburg

LEITUNG Hansjörg Albrecht

 

Karten zu Euro 18 – 28 – 38 – 48 – 55 zzgl. Vorverkaufsgebühr bei der Konzertkasse Gerdes (Tel.: 040 45 33 26), beim Hamburger Abendblatt (Großer Burstah 18-32), den bekannten Vorverkaufsstellen und unter www.eventim.de



Bottom1 title
blockHeaderEditIcon

INFORMATION:

Facebook Link
blockHeaderEditIcon

Newsletter 

 
​ 

Bottom2 title
blockHeaderEditIcon

FÖRDERER:

Logo Commerzbank
blockHeaderEditIcon

 
​ 

Bottom3 title
blockHeaderEditIcon

PARTNER:

Logo NDR-Kultur
blockHeaderEditIcon
BackToTop
blockHeaderEditIcon
 
Bottom4 title
blockHeaderEditIcon

ORGANISATION:

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*